Weitere Veranstaltungen des Begleitprogramms des Festivals Janáček Brno 2024 werden wir laufend veröffentlichen.

AUSSTELLUNGEN

1. – 24. November 2024, Foyer des Janáček-Theaters

Leoš Janáček: Die Ausflüge des Herrn Brouček

Die Ausstellung präsentiert Dokumente zur Entstehung und zu den ersten Inszenierungen von Janáčeks fünfter Oper.

 

1. November – 1. Dezember 2024, Leoš-Janáček-Haus

Gestalten

Die Ausstellung verfolgt die Gestalt Leoš Janáčeks in Kunstwerken verschiedenster Autoren von den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts bis in die Gegenwart.

VORTRAGSEINFÜHRUNGEN VOR OPERNAUFFÜHRUNGEN

Beginn 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Foyer des Janáček-Theaters:

 

Leoš Janáček – Die Ausflüge des Herrn Brouček

3. 11., 14:15 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Patricie Částková

3. 12., 18:45 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Patricie Částková

4. 12., 18:45 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Patricie Částková

 

Pavel Haas – Der Scharlatan

8. 11., 18:15 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Miloš Štědroň

 

Leoš Janáček – Das schlaue Füchslein

10. 11., 18:15 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Patricie Částková

 

Leoš Janáček – Věc Makropulos

16. 11., 18:15 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Miloš Štědroň

18. 11., 18:15 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Miloš Štědroň

 

Antonín Dvořák – Rusalka

23. 11., 18:15 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Patricie Částková

 

Leoš Janáček – Das schlaue Füchslein (feierlicher Abschluss des Festivals)

24. 11., 18:15 Uhr, Janáček-Theater – Lektor: Patricie Částková