Für die meisten Vorstellungen im Rahmen des Festivals Janáček Brno gelten variable Ticketpreise – je früher Sie Ihre Tickets kaufen, desto günstiger ist der Preis. Sichern Sie sich Ihre Festivalplätze noch heute!

VIP-Tickets

TICKETKAUF

ONLINE

Für alle Vorstellungen können Sie die Tickets ganz einfach online unter den unten genannten Links erwerben. Die Tickets werden Ihnen per E-Mail zugestellt, Sie können sie ausdrucken oder in Ihrem Smartphone speichern.

 

Opernproduktionen:

1. 11. 2024 – Leoš Janáček: Die Ausflüge des Herrn Brouček (Premiere)
3. 11. 2024 – Leoš Janáček: Die Ausflüge des Herrn Brouček
8. 11. 2024 – Pavel Haas: Der Scharlatan (Mährisch-Schlesisches Nationaltheater)
10. 11. 2024 – Leoš Janáček: Das schlaue Füchslein (Mährisch-Schlesisches Nationaltheater)
16. 11. 2024 – Leoš Janáček: Die Sache Makropulos (Staatsoper Unter den Linden, Berlin)
18. 11. 2024 – Leoš Janáček: Die Sache Makropulos (Staatsoper Unter den Linden, Berlin)
20. 11. 2024 – Leoš Janáček: Jenůfa (Version 1904)
21. 11. 2024 – Leoš Janáček: Jenůfa (Version 1904)
23. 11. 2024 – Antonín Dvořák: Rusalka
24. 11. 2024 – Leoš Janáček: Das schlaue Füchslein (Feierlicher Abschluss des Festivals)
3. 12. 2024 – Leoš Janáček: Die Ausflüge des Herrn Brouček (Festival-Nachlese)
4. 12. 2024 – Leoš Janáček: Die Ausflüge des Herrn Brouček (Festival-Nachlese)

Studentische und alternative Projekte:

12. 11. 2024 – Neue Opern der Kammeroper der Janáček-Akademie (Premiere)
14. 11. 2024 – Szenisches Projekt des Opernstudios des Konservatoriums Brno (Premiere)
17. 11. 2024 – Szenisches Projekt des Opernstudios des Konservatoriums Brno
19. 11. 2024 – Neue Opern der Kammeroper der Janáček-Akademie
22. 11. 2024 – Ondřej Kyas: Die andere Stadt (Ensemble Opera Diversa)

Außergewöhnliche Orchesterkonzerte:

4. 11. 2024 – Bamberger Symphoniker und Jakub Hrůša
15. 11. 2024 – Orchester der Janáček-Oper des Nationaltheaters Brno und Jan Mráček
17. 11. 2024 – Staatskapelle Berlin und Christian Thielemann

Kammerwerke:

2. 11. 2024 – Q VOX
2. 11. 2024 – Rezital: Josef Špaček und Miroslav Sekera
3. 11. 2024 – Janáček Ensemble
3. 11. 2024 – Navarra String Quartet
5. 11. 2024 – Nicky Spence, Lada Valešová & Navarra String Quartet
6. 11. 2024 – Rezital: Lenka Kuželová, Dennis Schneiderka, Josef Klíč, Ondrej Olos
9. 11. 2024 – Matinee der Janáček-Akademie
9. 11. 2024 – Brno Contemporary Orchestra
9. 11. 2024 –  Abendlieder: Adam Plachetka und David Švec
11. 11. 2024 – Klavierrezital der Studenten der Janáček-Akademie
16. 11. 2024 – Pavel Haas Quartet und Boris Giltburg
24. 11. 2024 – Matinee: Feng-yün Song und Lenka Navrátilová

Chor- und Folklorekonzerte:

2. 11. 2024 – Martinů Voices
7. 11. 2024 – Geistliches Konzert
10. 11. 2024 – Folklorekonzert: Im Rausch der Lieder
13. 11. 2024 – JK Voices – Frauenchöre
22. 11. 2024 – Folklorekonzert mit Tänzen: Janáček war überall
23. 11. 2024 – 100 Jahre Verleihung der Ehrendoktorwürde der Masaryk-Universität an Leoš Janáček
23. 11. 2024 – Kinderchor Brno: Elce pelce kotrmelce

Konzerte in Brünner Villen:

10. 11. 2024 (11:00) – Rezital in der Villa Tugendhat: Simona Šaturová und Marek Kozák
10. 11. 2024 (20:00) – Rezital in der Villa Tugendhat: Simona Šaturová und Marek Kozák
16. 11. 2024 – Rezital in der Villa Stiassni: Jan Jiraský
17. 11. 2024 – Rezital in der Villa Löw-Beer: Pavla Vykopalová, Karel Dohnal und Eliška Novotná
21. 11. 2024 – Duo Ardašev in der Villa Tugendhat: Slawische Tänze
23. 11. 2024 – Rezital in der Villa Tugendhat: Václav Petr und David Mareček
23. 11. 2024 – Rezital in der Villa Tugendhat: Martin Kasík
24. 11. 2024 – Janáček-Quartett in der Villa Löw-Beer

 

PERSÖNLICH

Kundenzentrum des Nationaltheaters Brno

Hier können Tickets für alle Vorstellungen im Rahmen des Festivals Janáček Brno reserviert und gekauft werden.

Dvořákova 589/11, 602 00 Brno
Tel.: +420-542 158 120

Mo – Do: 8.30 – 18.00 Uhr
Fr: 8.30 – 20.00 Uhr
Sa – So: 12.00 – 20.00 Uhr

Kultur-Infozentrum – Student Agency

Dům pánů z Lipé,
náměstí Svobody 17, 602 00 Brno
(im Atrium neben den Aufzügen)
4. Stock – Rezeption/Kasse

T: +420 539 000 770
E: dpl@studentagency.cz

Mo – Fr: 9.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00 Uhr

Abendkassen

Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, können die Tickets auch vor Ort erworben werden. Die Abendkassen öffnen 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

 

Änderungen des Festivalprogramms vorbehalten.

ERMÄSSIGUNGEN:

Senioren 30 %
Studenten, Kinder, Schwerbehinderte, ITIC 50 %
ISIC (45 Minuten vor Vorstellungsbeginn) nur 50 CZK

Diese Ermäßigungen gelten nicht für Vorstellungen in der Villa Tugendhat.

FESTIVALPASS

Festivalbesucher, die mehrere Vorstellungen erleben möchten, können durch den Festivalpass von einem vergünstigten Ticketpreis profitieren.

Beim Ticketkauf für drei oder mehr Veranstaltungen wird eine Ermäßigung von 25 % gewährt, beim gleichzeitigen Kauf von Tickets für fünf oder mehr Veranstaltungen beträgt der Nachlass 30 %. Dieses Angebot gilt nicht für Vorstellungen in der Villa Tugendhat.

Sämtliche Infos telefonisch unter +420-542 158 120 oder per E-Mail unter obchodni@ndbrno.cz

Wie erhalte ich ermäßigte Tickets mit dem FESTIVALPASS?

  1. Wählen Sie die erste gewünschte Vorstellung aus dem Festivalprogramm und klicken Sie auf „Tickets kaufen“.
  2. Wählen Sie anschließend den gewünschten Sitzplatz aus.
  3. Nach der Wahl des Platzes klicken Sie auf „In den Warenkorb legen“.
  4. Wählen Sie im Warenkorb die Option „Füge Artikel hinzu“.
  5. Sie werden zum Festivalprogramm weitergeleitet, wo Sie wiederum eine Vorstellung auswählen und auf „Tickets kaufen“ klicken.
  6. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie im Warenkorb die Tickets für alle gewünschten Vorstellungen haben.
  7. Wenn Sie im Warenkorb wenigstens drei Tickets für unterschiedliche Vorstellungen ablegen, erhalten Sie automatisch einen Nachlass von 25 %; wenn Sie wenigstens fünf Tickets für unterschiedliche  Vorstellungen ablegen, erhalten Sie automatisch einen Nachlass von 30 %.
  8. Geben Sie anschließend Ihre Identifikationsdaten ein, klicken Sie auf „Fortsetzen“ und bezahlen Sie online.